Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 24. Juli 2011

Sommer-Sonnen-Essen

oder auch - Lachs mit Nektarinensalsa

ein echtes Sommeressen :-) und wenn die Sonne hier nicht rauskommen will, machen wir uns zumindest ein Sonnenessen!

Für die Salsa nimmt man 500 g Nektarinen, 1 rote Paprika und eine Zwiebel, die in Würfel bzw. kleine Stücke geschnitten werden.
Dazu kommen je eine kleine Hand voll frischem Koriander (wer den nicht mag kann auch glatte Petersilie nehmen) und Thaibasilikum (bitte als Ersatz keinen normalen Basilikum nehmen, lieber ein bißchen Minze, dann aber keine Hand voll) klein hacken. Das kommt dann zusammen mit dem Saft einer Zitrone oder Limette zu den Nektarinen. Jetzt fehlen nur noch ein Teelöffel Honig, frische klein gehackte Chili nach Geschmack, Salz und Pfeffer - umrühren, etwas ziehen lassen - fertig!

Dazu gibt's gegrillten Lachs (am besten mit Haut), ganz schlicht nur mit Meersalz und Pfeffer gewürzt, und Reis.

Guten Apetitt!

Kommentare:

Mila hat gesagt…

ohhh das probier ich gern mal aus ...Danke !!

LG Mila

Franziline hat gesagt…

guten apetitt!

habe dein blog gerade gefunden er gefällt mir gut bin schon leserin^^
und habe auch gleich eine frage.
2010 hast du ein schickes t-shirt gemacht mit der kleine maulwurf weißt du wo ich solche stickbilder bekomme?
würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust :-)

ach noch ne frage deine farben von den bild sind ja cool wie hast du die denn mit der kammera gemacht?

lg franzi

Anne hat gesagt…

Hallo Franzi!

Danke für die lieben Worte :-)

Woher ich den Maulwurf habe, weiß ich gar nicht mehr. Das war irgendein Freebie aus dem www. Da kann ich dir leider nicht weiter helfen.

Das Foto habe ich mit Picassa ein bißchen bearbeitet.

LG
Anne

LinkWithin