Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 6. Februar 2011

Outfit komplett!

Naja fast, der Säbel ist immer noch der Prototyp, aber Hose, Shirt, Piratentuch und Augenklappe sind fertig. Die Augenklappe musste allerdings der Lieblingsmann aufsetzen. Das Räuberkind hat sich geweigert, aber die Generalprobe muss ja schief gehen, damit die Premiere gut ist *lach*

Hier die Piratenhose allias Nonita von Farbenmix nochmal solo. Aus dunkelblauem Jeansstoff mit rot-weiß-blau gestreifter Baumwolle genäht, kombiniert mit etwas Ahoi-Webband (das hat auch lange in meiner Webbandkiste auf den richtigen Moment gewartet. Gut dass ich nicht nur 1 m bestellt hatte. Manchmal lohnt sich die Stoff Webbandsucht *gg*).

Allerdings hab ich selten eine so aufwendige Hose genäht! Nur für Karneval wär mir das wohl zuviel gewesen, aber das Outfit war ja von Anfang an zur Weiterverwendung angelegt und insofern hat sich die Arbeit gelohnt. Gefallen tut mir der Schnitt nähmlich sehr gut. Er sitzt prima und hat Pfiff. In Größe 110/116 zugeschnitten passt es perfekt bei 104 mit kleiner Wachstumsreserve.

So und nun mach ich mich an das Geburtstagsgeschenk für meine jüngste Nichte. Einen kleinen Teaser hab ich schon für euch :-)

Kommentare:

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

das sieht ja klasse aus
liebe grüße daniela

Britten hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus! Ich muss noch einen Drachen bis Karneval zaubern. Das macht mir Angst...
Warum musstest du die Hose so groß zuschneiden?
Viele Grüße
Britta

JoLeDo hat gesagt…

Hey, das Piraten-Outfit ist total klasse und vor allem auch später noch tragbar. Superschön!

Liebe Grüße
Doreen

LinkWithin