Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 1. September 2011

Gemeinschaftsprojekt

Eine liebe Freundin von mir möchte ihrer ungenutzen Nähmaschine zu Ehren verhelfen und etwas nähen lernen, aber einfach nur Übungsfetzen sind ja langweilig. Also haben wir uns entschieden als Erstlingsstück ein gepachtes Kuschelkissen  zu machen. Ist ja auch keine Hexerei - nur gerade Nähte und ein Hotelverschluß - und so war das gute Stück ratzfatz fertig. Genäht hab ich daran nur 2 kurze Stücke! Alles andere ist anfängermade und das sieht man dem Kissen nun wirklich nicht an, oder?

1 Kommentar:

Silvi hat gesagt…

Da haste recht, ist echt schön geworden euer Kissen.
LG Silvi

LinkWithin