Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 25. Februar 2009

ein bißchen Wehmut

ist bei jedem Abschied dabei.

Heute haben wir die aller, allerletzten Sachen aus unserer alten Wohnung geholt und die Schlüssel geben wir morgen früh ab. Ist das komisch, durch die leeren Räume zu gehen und darüber nach zu denken, was man in den letzten 8 Jahren dort so erlebt hat. Mir werden unseren wirklich netten Nachbarn, von denen ein paar Freunde geworden sind, fehlen, unsere tolle Vermieterin und die herrlichen hohen Altbauräume und die dazu passenden Türen, die extrem bequemen Einkaufsmöglichkeiten (einfach nur über die Straße), unsere nette Bäckerin und der wirklich kurze Weg zur Arbeit (seeeeehr praktisch wenn man um 6 Uhr anfangen muss und nur 5 Minuten Fußweg hat ;-)).

Aber jedes Ende hat ja auch was Gutes: einen Neuanfang! Die neuen Nachbarn sind hoffentlich genauso nett wie die alten und der Rest findet sich. Trotzdem ein seltsames Gefühl war's schon.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Liebe Anne,
ich wünsch Euch einen erfolgreichen "Neustart" im neuen Zuhause..
LG Kerstin

Anne hat gesagt…

Danke, Kerstin :-)
In deinem Blog werde ich auch noch nach schönen Dekoideen stöbern!

LG
Anne

Mila hat gesagt…

komisches Gefühl gell ? ;-) aber schau nach Vorne, ihr habt jetzt ein Häuschen und Garten !!!

GLG Mila

Anne hat gesagt…

Machen wir ja :-) Nur der Moment war so seltsam

LinkWithin