Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 1. August 2010

Brrrrrrrruuuuuuummmmmm

Jede Menge Knubbelkisten Habe ich gestickt. Feuerwehrautos

und Polizeiautos (Jaaaa, Das Passiert man beim Spiegeln Nicht An die Schrift denkt * grummel *)

Hoffentlich bescheren  die beiden dem Räuber süße Träume und den Eltern ruhige Nächte

Fotos am Lebenden Modell Kleinen Räuber Waren Nicht soooo einfach. DENN der kleine Mann Hatte heute den Schalk im Nacken. Man Sieht es, Glaube ich, Auch ;-).

ABER ich hab mir Mühe gegeben

und zumindest zwei halbwegs anständige Fotos gemacht.

Etwas "Zuwachs" Hat der Schlafanzug, ABER ER Soll ja erst. Herbst und Winter für Sein und bis Dahin ist zuvermuten, dass. der Räuberling noch ein bisschen ins Kraut schiesst.


Bitte den NOCH Nicht weggeräumten Nähkrempel im Hintergrund übersehen * schäm *

Und wo ich grad bei den Schön Knubbelkisten war, hab ich fix noch ein Shirt damit bestickt


Wieder das Raglanshirt, aber wo ich den Schnitt doch schon mal abgemalt hatte *flöt*

und weil's so schön war, direkt Noch ein Shirt im selben Schnitt hinterher geschoben. Es Soll Sich ja lohnen ;-) (eigentlich ist das Foto richtig rum auf meinem PC, keine Ahnung warum Blogger Nicht Mag. * Bäh *)

Voller krabbelnder Ameisen

selbst  Auf den Ärmel Haben Sich Ein Paar dieser Geselle verirrt. * lach *

Aber von Shirts hab ich erstmal die Nase voll. Jetzt müssen Hosen oder Taschen oder irgendetwas Anderes flogen. Mal sehen :-) Euch noch einen schönen sonntagabend

EDIT: Hat mir den Text Blogger Irgendwie zerschossen. Jede Menge Rechtschreib-und Textfehler, Ich nicht sterben Alle SO darein gebracht Habe. Keine Ahnung was da los ist. * * Hrmpf

Kommentare:

augenscheinlichkeiten hat gesagt…

Das mit dem Polizeiauto hätte mir auch passieren können :-)
Schöne Sachen, vor allem der Schlafanzug gefällt mir sehr gut!

Liebe Grüsse

Britten hat gesagt…

Ich find auch den Schlafanzug prima. Welche Schnitt ist das denn?
Schönen Wochenstart, Britten

JanuskieZ hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

LinkWithin