Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 11. August 2011

Kühle Tage - kühle Nächte

Das Räuberkind hat mal wieder, wie das eben bei Kindern so ist, einen Schuß gemacht und weil die meisten Schlafanzüge zu kurz werden, brauchte es Nachschub.

Kein Problem - den Schlafanzug aus der Ottobre 6/2009 hab ich schon lange auf meiner to-do-Liste und ich muss sagen: ein toller Schnitt! Ratzifatzi (an einem Abend) genäht und passen tut er auch prima. Das er bequem ist, kann man erahnen, oder ;-) Der kleine Räuber war nun der Meinung, einen Pyjama muss man auch im Bett fotografieren. Unrecht hat das Kind ja nun nicht und die Location somit gebucht. Das war dann aber auch das Ende der Kooparation zwischen Fotografin und Modell.

Ihr seht wo mein Problem lag *lach*

Schlußendlich war's aber dann doch möglich zumindest ein verwertbares Foto zu machen, auf dem auch ein bißchen was vom Werk zu sehen ist. Ein echtes UWYH-Produkt. Der braune Jersey ist zwar herrlich kuschelig (ne echte Traumqualität), die Farbe war allerdings ein Fehlgriff. So richtig gefällt mir das Braun einfach nicht und ein Shirt konnte ich mir daraus nicht vorstellen. Aber für einen Schlafanzug passt das schon! Kombiniert mit einem Rest Elefantenjersey von Stoff & Stil und buntgemischten Bündchenresten sind wir zufrieden mit dem Ergebnis und so sehr sieht's im Nachhinein auch nicht nach Resten aus. Oder was meint ihr?
Restepyjama Nr. 2 ist auch schon in der Mache :-)

Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Klasse der Schlafi. Wenn Du ´s nicht dazugeschrieben hättest, wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen das es Reste sind. Wenn mein Zwerglein dann endlich mal gewachsen ist, näh ich bestimmt auch welche.Zur Zeit passt immer noch alles in 92.
LG Silvi

Katchina hat gesagt…

Passt doch super zur gelben Bettwäsche! :)
Kann das sein, daß das ein Schnitt aus der Ottobre ist? Ich hab hier auch irgendwo einen liegen, war mir aber nicht sicher, ob ich das auch mal ausprobieren wollte. Aber jetzt finde ich, ich sollte auch mal. ;)

LG, Andrea

Anne hat gesagt…

Danke ihr beiden :-)

@ Andrea: Du hast recht, der ist aus der Ottobre. Ich hab's auch weiter oben geschrieben, der Schnitt ist aus der 6/2009. Viel Spaß beim Nähen :-)

LG
Anne

Katchina hat gesagt…

Jaja, das kommt davon, wenn man zuerst nur auf die schönen Bilder schaut - dann überliest man (frau) die eigentlichen Infos. ;)

LG, Andrea

Anne hat gesagt…

Das kenn ich *gg*

LG
Anne

LinkWithin