Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 20. März 2010

Ganz alleine

und diesmal ohne fachmännische Hilfe habe ich mein 2. Täschchen gefilzt. Es hat ein paar kleine Ecken und Kanten, aber alles in allem bin ich zufrieden mit mir. Außerdem muss ich ja noch was lernen können *gg*
Ganz ohne Hilfe hab ich die Tasche nicht gemacht, denn mein Lieblingsmann hat mir ganz tatkräftig beim Walken geholfen. Eine echte Erleichterung - meine Arme und Schultern haben es ihm gedankt und Spaß gemacht hat es ihm auch, sagt er zumindest ;-)


Und dann ist für einen Tausch noch ein Milli-Täschchen fertig geworden. In braun-türkis mit rosigem Futter gefällt es seiner neuen Besitzerin hoffentlich.

So und jetzt nähe ich wieder was für Jungz *gg*, aber das war alles schon vorher fertig - ehrlich!

1 Kommentar:

Lenamy hat gesagt…

Wow, die Arbeit hat sich aber gelohnt!
Und das Milli-Täschchen gefällt bestimmt.
LG Lena

LinkWithin