Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 18. Mai 2010

Zeigt her eure Füße,

zeigt her eure Schuh...

Der kleine Räuber und die Räuberfreundin brauchten dringend neue Puschen.



Die junge Dame hat es geschafft ihren dicken Onkel durch den alten Puschen zu bohren und da braucht's natürlich Ersatz. Bevor es bei dem Wetter Erfrierungen gibt *gg* Ihre Variante ist prinzessinnenlike mit Rosa, Elfen und Blümchen.

Der kleine Räuber hat zwar keine Zehen durch Puschen gepopelt, aber die Hüttenschuhe, die wir für den Winter in der Kita hatten, werden zu warm (habe ich beschlossen, um den Frühling zu locken ;-)). Er hat sich Fuchspuschen gewünscht und die sind es auch geworden. In coolem Petrol mit rot kombiniert. In die Farbkombi habe ich mich verliebt *schönfrischseufz*

Jetzt können die beiden kleinen Monster auf jeden Fall neu besohlt in die Kita gehen. Bis zum nächsten Durchbruch ;-)

Kommentare:

Grinsestern by Anita hat gesagt…

ich find diese schühchen einfach klasse - schon oft gesehen, aber noch nie rangetraut :-)

deine sind besonders schön :-)
lg anita

puppilottas hat gesagt…

Die Puschen sehen echt toll aus! Vorallem die mit dem Fuchs *schwärm*
Hab den Schnitt bestimmt schon ein halbes JAhr hier rumliegen, aber immer noch kein Leder zum Nähen besorgt *koppklatsch*

Liebe Grüße, Bea

arcori hat gesagt…

die sehen super aus ...hach ich hab ja noch ein jahr zeit mich daran zu trauen ;-)

lg
conny st

LinkWithin